Grundschule Nordstadt

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Grundschule Nordstadt! Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick in unsere Arbeit mit Ihren Kindern verschaffen. Bei Fragen oder Interesse kommen Sie gerne zu uns in die Schule, sprechen Sie uns an, schauen Sie sich um und lernen Sie uns und unsere Schule persönlich kennen! Wir freuen uns auf Sie!

Neuigkeiten


19.11.2018

Nordstädter Kulturstrolche entdecken Velbert

Die Klassen 2a und 2b der GGS Nordstadt besuchten am Montag die Stadtbücherei Velbert. Nicht nur die bekannte Buchausleihe stand im Mittelpunkt, es wurde diesmal auch hinter die Kulissen geschaut. Im Rahmen des Projekts „Kulturstrolche“ erleben die Kinder bis zum 4. Schuljahr verschiedene öffentliche Kultureinrichtungen in Velbert. Sie entdecken, wie eine Bücherei, ein Museum, die Kunst- und Musikschule Velbert, die Starlight Musical Academy, das Alldie Kunsthaus in Langenberg und noch vieles mehr funktionieren. Pssst…erkennbar sind die Strolche an den orangefarbenen Kappen, wenn sie strolchen. Ein Kulturstrolchepass darf da natürlich nicht fehlen. Nach jeder Aktion gibt es den passenden Sticker. Na, denn los! Kultur kann man nämlich entdecken! 

Ermöglicht hat dies die Stadt Velbert - Vielen Dank! 

Die Kinder der Klassen 2a und 2b

  • IMG-20181119-WA0002
    IMG-20181119-WA0002

Unsere Kulturstrolche in der WAZ und im Lokalkompass.

 

 15.11.2018

Ein besonderer Gast

Fledermäuse - das war das Thema mit dem sich die 3. Klassen seit den Herbstferien beschäftigt haben. Sie haben gelernt, wie Fledermäuse jagen, dass Fledermäuse die einzigen Säugetiere sind, die fliegen können, welche Fledermausarten es gibt und noch vieles mehr. 
Am Donnerstag hatten die Kinder dann Besuch von einem ganz besonderen Gast. 
Wesley kam uns besuchen - eine kleine Fledermaus, die leider zu schwach zum fliegen ist, sodass sie gepflegt werden muss. 
Die Kinder bestaunten aufgeregt und mucksmäuschenstill die kleine Zwergfledermaus. Diese fand es sicherlich genauso spannend, sie begeisterte uns sogar mit ein paar Flugversuchen. 

 

Außerdem durften die Kinder Herrn Albrecht, der die Fledermaus pflegt, ganz viele Fragen stellen. So erfuhren wir zum Beispiel, dass Fledermäuse bis zu 600 Mücken am Tag essen, dass sie aufgrund ihrer Flughaut besonders schnelle Flugmanöver machen können und dass die größten Fledermäuse- die Flughunde- eine Flügelspannweite von ca. 4 Kinderarmlängen haben. 
Da die Kinder der Klasse 3a und 3b so viel über Fledermäuse gelernt haben durften sie am Ende der Stunde in den Fledermaus-Klub eintreten.
Vielen Dank an Herrn Albrecht und den NABU für diese spannende Unterrichtsstunde. 
  • 20181115_121809
    20181115_121809
  • 20181115_114226_1
    20181115_114226_1
  • 20181115_111944_1
    20181115_111944_1

 


08.11.2018

Laternenfest

 

Kurz vor Sankt Martin wurde die Grundschule Nordstadt wieder von wunderschönen Laternen erleuchtet. Die Kinder haben zu verschiedenen Themen ihre Laternen gebastelt - Unsere Puinguine und Giraffen haben Laternen passend zu ihren Klassentieren gebastelt, in den 2. Klassen gab es bunte Herbstlaternen Mäuselaternen zum Buch Frederick von Leo Leonni, in den 3. Klassen spukten Fledermäuse herum und die 4. Klassen gestalteten Laternen zu verschiedenen Künstlern und zum Weltall. Der Förderverein kümmerte sich wie immer mit Getränken, Kuchen, Popcorn und Weckmännern um unser Wohlergehen. Nachdem alle Laternen in den Klassenräumen bewundert wurden, versammelten sich die Kinder auf dem Schulhof zum Singen und für das Martinsspiel um unser Martinsfeuer. Mit einem Weckmann für alle Kinder ging ein gemütliches Laternenfest dann zu Ende.

Weitere Bilder findet man in der Galerie.

  • IMG-20181108-WA0004
  • IMG-20181108-WA0011
  • IMG-20181108-WA0008_1
  • IMG-20181108-WA0007_1
  • IMG-20181108-WA0009_1

 


31.08.2018

Einschulung

Am 29.08. ging es endlich los für unsere neuen Erstklässler.
Nach einem schönen Gottesdienst in der alten Kirche in Velbert, ging es in der Turnhalle der Schule mit der Einschulungsfeier weiter. Die Schulleiterin Frau Schumacher konnte dort viele Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte und natürlich unsere Schulneulinge begrüßen. 
Aufgeregt schauten die neuen Schulkinder,  den Kindern aus den 2. und 4. Klassen zu, die für sie Lieder und einen Becher-Song vorbereitet haben. 
Anschließend ging es mit den Klassenlehrern Frau Bringenberg und Frau Heiermann (1a) und Frau Lauersdorf und Frau Becker (1b) in die Klassen zur ersten Unterrichtsstunde. Die Eltern durften sich in der Zeit am leckeren Kaffee- und Kuchenbuffet des Fördervereins bedienen.
Weitere Bilder findet man in der Galerie.

 

 

  • 20180830_092055
    20180830_092055
  • 20180830_092254
    20180830_092254
  • 20180830_094053
    20180830_094053


Zurück zur Übersicht

29.08.2017

Auf geht´s ins neue Schuljahr!

Liebe Eltern der Grundschule Nordstadt,
die Sommerferien gehen zu Ende und wir starten in das neue Schuljahr! In der Schule ist alles vorbereitet, alle Klassen und Gänge blitzen frisch geputzt und aufgeräumt und die Lehrer/innen, die Erzieher/innen und alle anderen Mitarbeiter/innen unserer Schule erwarten gut erholt die Kinder. So sagen wir auch Ihnen ein herzliches Willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohl der Kinder und einer guten Entwicklung ihrer Fähigkeiten und einem echten sozialen „Füreinander und Miteinander“ an unserer Schule.
Am Donnerstag begrüßen wir 56 neue Erstklässler und ihre Eltern! Wir wünschen ihnen, dass sie sich schnell in unserer Schulgemeinschaft einleben und wohl fühlen. Dabei sind die „alten Hasen“ ganz wichtig! Kinder und Eltern können den Neuen helfen und Unterstützung geben. Spürbar wird das schon am 1. Tag, wenn sie im Elterncafé empfangen und mit Getränken versorgt werden, während ihre Kinder die erste Unterrichtsstunde erleben.
An dieser Stelle sagen wir noch einmal herzlichen Dank an die vielen Helferinnen und Helfer, die im letzten Schuljahr bei Festen aller Art, bei Ausflügen und Fahrradtraining, beim Obstschneiden, in den Klassenpflegschaften, im Förderverein und auch sonst tatkräftig für ein lebendiges Schulleben gesorgt haben. Ohne dieses Engagement wäre Vieles an der Schule gar nicht möglich gewesen. Bitte engagieren Sie sich auch weiter für die Kinder Ihrer Klassen und in der Schulgemeinschaft.
Im Kollegium gibt es auch in diesem Schuljahr einige Veränderungen: Frau Maiwurm kommt ab dem 21.09.17 aus ihrer Elternzeit zurück und verstärkt mit einigen Stunden die Schulleitung und den Englischunterricht. Frau Wieners befindet sich jetzt in Mutterschutz und Elternzeit. Als Ersatz für sie können wir Frau Jorch als erfahrene Sonderpädagogin begrüßen. Frau Ickert hat erfreulicherweise eine Vertragsverlängerung erhalten. Das ist sicher auch dem Einsatz der Schulpflegschaft zu verdanken! Vielen Dank noch einmal dafür!! Frau Ickert unterstützt uns also weiterhin als Sozialpädagogin in der Förderung, in der Erziehung und Mediation unserer Schülerinnen und Schüler und in der Beratung und Begleitung von Familien unserer Schule. Als neue Lehrerin ist Frau Bringenberg mit halber Stelle zu uns abgeordnet. Frau Mühlhause und Frau Nieland freuen sich auf die Geburt ihrer Kinder und werden im Laufe dieses Halbjahres in Mutterschutz gehen. Ihnen wünschen wir viel Freude, Kraft und gute Gesundheit in dieser besonderen Zeit.
Mit Fragen und Anregungen wenden Sie sich weiter gerne an uns. Wir wünschen uns eine Zusammenarbeit in gegenseitigem Vertrauen und in Wertschätzung.
Für das Kollegium der GGS Nordstadt grüßt herzlich
Brigitta Schumacher (Schulleiterin)



Zurück zur Übersicht